News Softball

1 Comebacksieg und 1 Sieg auf dem Papier f├╝r unser Softballteam 16.06.2018


Am Sonntag, den 10.06.2018, fand das erste Heimspiel des Leipziger Softball-Teams statt. Aufgrund von Schwierigkeiten bei der Verlegung eines vergangenen Spieltages - anders als gewohnt - diesmal nur ein Double-Header gegen die Magdeburg Poor Pigs. Aus dem Double-Header ist jedoch nur ein Spiel mit acht Innings geworden, da die Magdeburger die Mindestanzahl der Damen f├╝r das zweite Spiel nicht mehr erf├╝llen konnten. Nach dem Kopf an Kopf Rennen im ersten Spiel, gab es leider zu wenig Frauen und zu viele Verletzte, die knapp besetzten Leipzig Wallbreakers konnten da leider auch nicht aushelfen.

Im ersten und einzigen Spiel, starteten die Wallbreakers als Gastmannschaft am Schlag. Die ersten drei Innings bewiesen sie jedoch offensiv, sowie auch defensiv, nicht ihre beste Form und gerieten in R├╝ckstand mit 10 Runs. Freuen konnte sich allerdings der Leipziger Starting Pitcher M. Heller. Er feierte sein Pitching-Deb├╝t mit 2 Strike-Outs, bevor L. Rast nach 2 Innings in den Pitcherkreis trat. Sobald L. Rast das Spiel mit ihrer herausragenden Pitching-Leistung in die Hand nahm, wachte auch der Rest des Teams wieder auf und versuchte mit gro├čer Motivation das Spiel zum eigenen Gunsten zu wenden. In den darauffolgenden Innings boten sich die beiden Teams ein sehr knappes und spannendes Spiel, welches noch ein Extra-Inning verlangte. Zu erw├Ąhnen ist hierbei besonders L. R├╝gers gut getimter wurf zur Home-Base und der darauf folgende Wurf zu A. Dyck, wodurch gleich zwei Runner ausgemacht werden konnten. Nachdem die Magdeburger durch M. Wahl ein Grand Slam schlagen konnten und somit 4 Runs einbrachte, bangten die Leipziger im letzten Inning um ihren geringen Vorsprung von nur noch einem Run. Der Leipziger Pitcher, N. Punke brachte jedoch mit seinem finalen Strike-Out den Sieg f├╝r die Wallbreakers mit 25:26. Aufgrund der Absage der Magdeburg Poor Pigs f├╝r das zweite Spiel, gewannen die Leipzig Wallbreakers automatisch auch noch das zweite Spiel auf dem Papier mit 5:0. F├╝r die Leipzig Wallbreakers geht ein etwas k├╝rzerer, aber erfolgreicher Spieltag zu Ende, bei dem die Aufholjagd in Erinnerung bleiben wird. Selbst die von Magdeburger Pitcherin, A. Rochel oft freiwillig gef├╝llten Bases (IBB), konnten ihnen durch die souver├Ąne Schlagleistung der Damen nichts anhaben. Eine gut gelaunte und hochmotivierte Mannschaft stand auf dem Feld.

Spiel 1

 

1

2

3

4

5

6

7

8

R

H

E

Leipzig Wallbreakers

0

0

0

4

3

6

7

6

26

17

5

Magdeburg Poor Pigs

4

2

4

0

1

5

4

5

25

13

4

 

 

Selbstausgedachte Cheers f├╝r die Namen der einzelnen Teammitglieder halfen dabei. Aus dem Cheer von M. Heller: ÔÇ×Take a look in the book. Manuel swing, Wallbreakers win!ÔÇť , wurde tats├Ąchlich ein Sieg und dank dem 2.Sieg, sind die Leipziger Softball nun Tabellenf├╝hrer. Jetzt gilt es nur noch es auch weiterhin zu halten.

Das n├Ąchste Spiel findet am 7. Juli in Magdeburg statt.

Gespielt haben: Eva M├╝ller, Laura R├╝ger, Linda Coe, Liane Rast, Christian Kellner, Manuel Heller, Thomas Westermann, Nico Punke, Alex Neuse, Roy Thiemich und Annika Dyck.

ÔÇó Unsere Bilder findest du HIER

ÔÇó ├ťber dein Feedback freuen wir uns HIER

 

 



Termine

Zeitraum: 19.03.19 - 19.04.19

Keine Termine gefunden



Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und F├Ârderern f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung: